image

Podium: Feministische Bewegungen früher und heute

Ausverkauft!

Im Kreuzsaal

FR

04 June 2021

20 Uhr

Kollekte


Der feministische Streik am 14. Juni 2021 steht kurz vor der Tür. In diesem Jahr häufen sich in der Schweiz zudem Jubiläen vergangener feministischer Kämpfe und Erfolge: 50 Jahre Frauenstimmrecht, 40 Jahre Gleichstellungsartikel und 30 Jahre Frauenstreik. Wie können wir vergangene feministische Bewegungen würdigen und trotzdem auf bestehende Ungerechtigkeiten aufmerksam machen? Wie können wir uns weiterhin austauschen, vernetzen, bestärken und unsere unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen produktiv verbinden? Diese Fragenwerden im Gespräch zwischen Generationen aus historischer und aktueller feministischer Perspektive beleuchtet. Die Diskussion wird angestossen mit Auszügen aus «Jeder Frau ihre Stimme. 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971-2021» und «Gruss aus der Küche. Texte zum Frauenstimmrecht».
Teilnehmerinnen: Lis Misteli, Anja Suter, Sarah Probst, Adrina Peter, Laura Leardini, Dominique Lysser (Moderation) Bild: Archiv Gosteli, 304 Archiv FrauenzentrumSolothurn

Podium: Feministische Bewegungen früher und heute

Ausverkauft!

Im Kreuzsaal

image
FR 20 Uhr
04 June 2021 Kollekte

Der feministische Streik am 14. Juni 2021 steht kurz vor der Tür. In diesem Jahr häufen sich in der Schweiz zudem Jubiläen vergangener feministischer Kämpfe und Erfolge: 50 Jahre Frauenstimmrecht, 40 Jahre Gleichstellungsartikel und 30 Jahre Frauenstreik. Wie können wir vergangene feministische Bewegungen würdigen und trotzdem auf bestehende Ungerechtigkeiten aufmerksam machen? Wie können wir uns weiterhin austauschen, vernetzen, bestärken und unsere unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen produktiv verbinden? Diese Fragenwerden im Gespräch zwischen Generationen aus historischer und aktueller feministischer Perspektive beleuchtet. Die Diskussion wird angestossen mit Auszügen aus «Jeder Frau ihre Stimme. 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971-2021» und «Gruss aus der Küche. Texte zum Frauenstimmrecht».
Teilnehmerinnen: Lis Misteli, Anja Suter, Sarah Probst, Adrina Peter, Laura Leardini, Dominique Lysser (Moderation) Bild: Archiv Gosteli, 304 Archiv FrauenzentrumSolothurn