image

Papst&Abstinenzler

Bar “A d Schnore” (Wortspiel)

CH

Ticket reservieren

FR

10.05.19

20.30 Uhr

30/20


Mit diesem neuen Album (und, Leute, I shit you not, es ist ein gutes, ein richtig gutes Album) liefert Odi Texte ab, dass du denkst: Okay, ihr St. Galler, ihr Berner, ihr Zürcher. Scheiss auf eure Mundartmusik, ihr Wichsers! Denn das hier, diese Platte, das ist verdammtes Meienberg-Material. Da thronen die Herren von Papst & Abstinenzler auf ihren Barhockern in der so bösartig bezaubernden Nordostschweizer Kackstadt und singen ein Loblied auf Schafe im Geröll. Und womit? Mit Recht! Denn je öfter man den gleichnamigen Song hört, desto klarer wird es einem: Das hier ist die Résistance of Elégance. Wann haben wir letztes Mal die dümmliche Überlegenheit eines mit Ignoranz gesegneten Schafs bestaunt? Eben. Sagen wir es so: Mit «Bar A d Schnore» rücken P&A den Blickwinkel auf die Schwiizer Musig zurecht. (Gabriel Vetter)

Papst&Abstinenzler

Bar “A d Schnore” (Wortspiel)

CH

image
FR 20.30 Uhr
10.05.19 30/20

Ticket reservieren

Mit diesem neuen Album (und, Leute, I shit you not, es ist ein gutes, ein richtig gutes Album) liefert Odi Texte ab, dass du denkst: Okay, ihr St. Galler, ihr Berner, ihr Zürcher. Scheiss auf eure Mundartmusik, ihr Wichsers! Denn das hier, diese Platte, das ist verdammtes Meienberg-Material. Da thronen die Herren von Papst & Abstinenzler auf ihren Barhockern in der so bösartig bezaubernden Nordostschweizer Kackstadt und singen ein Loblied auf Schafe im Geröll. Und womit? Mit Recht! Denn je öfter man den gleichnamigen Song hört, desto klarer wird es einem: Das hier ist die Résistance of Elégance. Wann haben wir letztes Mal die dümmliche Überlegenheit eines mit Ignoranz gesegneten Schafs bestaunt? Eben. Sagen wir es so: Mit «Bar A d Schnore» rücken P&A den Blickwinkel auf die Schwiizer Musig zurecht. (Gabriel Vetter)